Immobilien verkaufen

Was für eine Immobilie möchten Sie verkaufen?



Geerbtes Haus verkaufen: Steuer

Das Thema geerbtes Haus ist steuerlich nicht ganz einfach zu behandeln. Steuern bei Erbschaftsangelegenheiten von Häusern sind schwer zu standardisieren. Es sind viele Besonderheiten durch die Erben zu beachten. Erben von Häusern, sollten sich daher bei ihren Transaktionen unbedingt an diesen besonderen Regeln orientieren. So werden überflüssige Zahlungen an das Finanzamt vermieden und Steuern gespart.


Erbschaft und Steuern

Bei der Erbschaft eines Hauses, Bargelds oder anderer Vermögensgegenstände hält der Fiskus die Hand auf und verlangt seinen Anteil. Die Höhe der Steuern beim Erbe ist abhängig vom Wert des Nachlasses sowie vom Verwandtschaftsgrad der Erben. Das Erbrecht setzt hier Freibeträge fest und ordnet die erbberechtigten Personen in Steuerklassen ein. Ehegatten erben bis zu 500.000 €, Kinder bis zu 400.000 € und Enkel bis 200.000 € steuerfrei.

Darüber hinausgehende Beträge werden mit der Steuerklasse I besteuert. Geschwister und alle übrigen Erben sowie die Höhe der Erbschaftssteuer nach Vermögenswerten sind nochmals differenziert zu betrachten.

Berechnungsgrundlage für die Steuern für das Haus

Maßgebliche Berechnungsgrundlage für die anfallenden Steuern beim Verkauf eines geerbeten Hauses ist der Verkehrswert des Hauses. Die Einholung eines Wertgutachtens durch Sachverständige ist hier ratsam, um auch wertmindernde Sachverhalte in die Beurteilung des Verkehrswerts einzubringen.

Entfallen der Erbschaftssteuer für das Haus

Die Erbschaftssteuer entfällt, wenn der Erblasser das Haus bis zum Eintreten des Erbfalls selbst genutzt hat oder der Erbe mindestens 10 Jahre ab Übernahme selbst in dem Haus wohnt.

Hilfe bei individueller Planung

Eine individuelle Planung des Verkaufes eines geerbten Hauses ist unerlässlich. Gerne hilft Erben von Häusern hierbei kostenfrei das Expertenteam von Schaub Grundbesitz.

Jetzt Kontakt aufnehmen! Oder direkt unverbindliche Immobilienbewertung anfordern! 

Nach oben


Anrufservice

Sie erhalten schnell einen Rückruf zu Ihrer Anfrage!

Nach oben

Direktkontakt zum Geschäftsführer

Per Handy 0177 - 43 42 404

Per Termin im Büro
Sakrower Landstr. 3 in 14089 Berlin
mit Geschäftsführer Oliver Schaub persönlich

Per Email direkt
oliver@remove-this.schaub-grundbesitz.de


Für Eigentümer
Kostenübernahme und Leistungen


Unverbindliche Bewertungsanfrage

Formular

Nach oben


Weitere Themen für unsere Kunden:

Nach oben


Immobilienmakler gesucht?

Nach oben